Willkommen beim Hessenkolleg Wetzlar

Das Hessenkolleg ist eine Schule für Erwachsene, die in Mittelhessen auf dem Zweiten Bildungsweg das Abitur oder die Fachhochschulreife nachholen wollen.

Der Unterricht beginnt wochentags um 8.00 Uhr und endet in der Regel um 15.05 Uhr. Der Aufbaukurs findet nachmittags bzw. am frühen Abend statt. Samstags ist kein Unterricht. Es gilt die gleiche Ferienregelung wie in allen hessischen Schulen.

Schulträger der Schule ist das Land Hessen. Der Schulbesuch ist kostenlos. Studierende am Hessenkolleg haben Anspruch auf eine Ausbildungsbeihilfe nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG).

Neue Kurse beginnen jeweils Anfang Februar und nach den Sommerferien. Der Einstieg im Februar in den Vorkurs empfiehlt sich, um die Unterrichtsinhalte der Mittelstufe aufzufrischen.

Das Abiturzeugnis des Hessenkollegs berechtigt zum Studium in allen Bereichen von Fachhochschulen und Universitäten europaweit.

Apfelmarkt 2016

Hessenkolleg mit Infostand am 25. September beim Apfelmarkt 2016 dabei Auf gutes Wetter konnte man in den letzten Jahren immer zählen, wenn rund 100 Aussteller und Naturkost-Anbieter am letzten Sonntag im September sich auf dem Gelände der Hessischen Naturschutzakademie und … Weiterlesen

Partnerkolleg feiert Jubiläum

Bericht über den Besuch des 25-jährigen Schuljubiläums des Ilmenau-Kollegs Wenige Tage nachdem die Bundesbeauftragte für die Neuen Länder ihren – in Teilen sehr kritischen – Bericht zum aktuellen Stand der deutschen Einheit abgegeben hatte, fuhr eine vierköpfige Delegation des Wetzlarer … Weiterlesen