Willkommen beim Hessenkolleg Wetzlar

Das Hessenkolleg ist eine Schule für Erwachsene, die in Mittelhessen auf dem Zweiten Bildungsweg das Abitur oder die Fachhochschulreife nachholen wollen.

Der Unterricht beginnt wochentags um 8.00 Uhr und endet in der Regel um 15.05 Uhr. Samstags ist kein Unterricht. Es gilt die gleiche Ferienregelung wie in allen hessischen Schulen.

Schulträger der Schule ist das Land Hessen. Der Schulbesuch ist kostenlos. Studierende am Hessenkolleg haben Anspruch auf eine Ausbildungsbeihilfe nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG).

Neue Kurse beginnen jeweils Anfang Februar und nach den Sommerferien. Der Einstieg im Februar in den Vorkurs empfiehlt sich, um die Unterrichtsinhalte der Mittelstufe aufzufrischen.

Das Abiturzeugnis des Hessenkollegs berechtigt zum Studium in allen Bereichen von Fachhochschulen und Universitäten europaweit.

Kolleg siegt!

Hessenkolleg-Team siegreich bei den Deutschen Meisterschaften Reiterbogen Lehrerinnen-Team sichert sich die Plätze eins bis drei   Bei der deutschen Meisterschaft des Traditionellen Bogensport Verbandes Deutschland, die am 13. und 14.05. in Stockstadt stattfand, triumphierte das Team unter dem Motto „Hessenkolleg … Weiterlesen

„Schweißen kann ich!“

Flüchtlings-Sprachkurs  besucht Handwerkstag Eine Gruppe von 10 ausbildungswilligen Flüchtlingen aus Syrien, Afghanistan, Somalia und Eritrea, die mit anderen noch bis zum Sommer den Sprachkurs am Hessenkolleg absolvieren, besuchte am 28.04.2017 den „Mitmachtag“ im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Wiesbaden. Nach einer kurzen … Weiterlesen