Willkommen beim Hessenkolleg Wetzlar

Das Hessenkolleg ist eine Schule für Erwachsene, die in Mittelhessen auf dem Zweiten Bildungsweg das Abitur oder die Fachhochschulreife nachholen wollen.

Der Unterricht beginnt wochentags um 8.00 Uhr und endet in der Regel um 15.05 Uhr. Samstags ist kein Unterricht. Es gilt die gleiche Ferienregelung wie in allen hessischen Schulen.

Schulträger der Schule ist das Land Hessen. Der Schulbesuch ist kostenlos. Studierende am Hessenkolleg haben Anspruch auf eine Ausbildungsbeihilfe nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG).

Neue Kurse beginnen jeweils Anfang Februar und nach den Sommerferien. Der Einstieg im Februar in den Vorkurs empfiehlt sich, um die Unterrichtsinhalte der Mittelstufe aufzufrischen.

Das Abiturzeugnis des Hessenkollegs berechtigt zum Studium in allen Bereichen von Fachhochschulen und Universitäten europaweit.

Eröffnung unserer Töpferwerkstatt

Im November 2019 konnten wir am Hessenkolleg die neu entstandene Töpferwerkstatt einweihen. Mit Unterstützung des Förderkreises konnte eine Grundausstattung an Materialien angeschafft werden. Außerdem stehen töpferwilligen Studierenden eine Drehscheibe und ein Brennofen zur Verfügung. Insbesondere, da das Fach Kunst am … Weiterlesen

Wir erinnern … Tomasz Kiryllow

Bericht über die Einweihung der Erinnerungstafel für T. Kiryllow („Wetzlar erinnert e.V.“) am 22.11.19 „Das Schreiben entlädt in mir den Komplex des Unrechts und des Todes, der sich in mir während der Aufenthalte im KZ angestaut hat.“ So äußert sich … Weiterlesen