Förderkreis

Auch nach der Schule aktiv fürs Hessenkolleg Wetzlar:

Der FÖRDERKREIS HESSENKOLLEG WETZLAR e.V. wurde anläßlich des 25-jährigen Jubiläums im Oktober 1988 von ehemaligen Studierenden und von Lehrkräften ins Leben gerufen.

Mit seinem studifreundlichen Jahresbeitrag von nur € 12,– (nach oben offen) schafft er Kontakt zwischen Ehemaligen und dem heutigen Kolleg, macht Vorhaben und Anschaffungen möglich durch Unterstützung, wo der staatliche Schuletat nicht hinkommt.

Mit inzwischen mehr als 200 Mitgliedern setzt sich der FÖRDERKREIS WETZLAR e.V. für die verschiedenen Ziele ein:

• die Förderung pädagogischer Maßnahmen, vorwiegend durch Ergänzung und Anschaffung von Lehr-und Lernmitteln, soweit dafür öffentliche Mittel nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen und durch Förderung besonderer Lehrveranstaltungen (Beispiele: KunstAG 2003; KunstAG 2007)

• die Pflege der Beziehungen zwischen Ehemaligen und Kolleg, auch durch Gemeinschaftsveranstaltungen.

• die Stärkung der Zusammenarbeit mit den Institutionen der Gebietskörperschaften, der Wirtschaft und anderer Schulen.

Vorsitzender des Förderkreises: Arno Willershäuser

Mitglieder des Vorstands:

Arno Willershäuser,

Max Weighardt,

Hanna Hintersehr,

Manfred Weil,

Ulrike Lautenschläger,

Frank Becker,

Daniela Wiemann,

Anne Bode-von Kenne,

Gary Dominguez Orozco,

Josef David Itzkovitz,

Verena Hohoff (beratend)

Postanschrift: Förderkreis Hessenkolleg Wetzlar e.V., Brühlsbachstraße 15, 35578 Wetzlar

Tel.: 06441-47025, Fax : 06441-45892

Email: foerderkreis@hessenkolleg-wetzlar.de

Beitragskonto: Sparkasse Wetzlar (BLZ 515 500 35), Nr. 1000 28 48

IBAN: DE55515500350010002848    BIC: HELADEF1WET